münch

menu

Dr. Markus Wintterle
Denn Speyer gehört in gute Hände.

Wie führt man einen Wahlkampf über drei Monate?
In mehreren Phasen: In der ersten die Bekanntheit aufbauen, in der zweiten die Inhalte setzen. Und in der Stichwahl die Themen zuspitzen. Von der ersten Umfrage bis zur Stichwahl kann Markus Wintterle den Abstand zum Favoriten kontinuierlich verringern. Am Ende fehlen lediglich 0,7% oder 224 Stimmen zum Sprung ins Rathaus.

Phase 1

Phase 2

Stichwahl